header1.jpgheader2.jpgheader3.jpg

PortraitMónica Alarcón Dr.a phil. (Freiburg i. Br./DE). Studium der Philosophie in Valparaiso, Chile. 2003 Magister und 2008 Promotion an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Zurzeit unterrichtet Sie an der „Universidad de Antioquia“ in Medellín, Kolumbien. Sie ist  Gründungsmitglied der Forschungsgruppe MBody. Künstlerische Forschung in Medien, Somatik, Tanz und Philosophie in Freiburg, Deutschland und Forschungsmitglied der Gruppe SARX an der Universität Internacional de Catalunya, España. Forschungs- schwerpunkte: Philosophie des Tanzes, Leiblichkeit, Körpergedächtnis, Erkenntnistheorie, Ästhetik und Medien.

.

Joomla templates by a4joomla